Kompetente Beratung, umfassende Leistungen
und starker Service machen uns zu Ihrem Partner rund um das Thema Sicherheit

Einbruchmeldesysteme

Ein Einbruch ist ein massiver Eingriff in den Geschäftsalltag oder die Privatsphäre des Menschen. Die Folgen eines Einbruchs sind meist dramatisch. Werden Computer oder Server gestohlen, gehen wertvolle Daten unersetzlich verloren. Oft steht damit die berufliche Existenz auf dem Spiel. Auch sind die dabei entstandenen Sachschäden nicht von geringem Wert.

Mit dem Einsatz von präventiver Sicherheitstechnik schützen Sie Ihr Eigentum wirkungsvoll. Wir erarbeiten für Sie und mit Ihnen ein individuelles Sicherheitskonzept, das auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist. Ziel dabei ist es, die Anlagen so zu konzipieren, dass ein Einbruch so zeitig wie möglich erkannt und ein Eindringen des Täters in das Objekt noch abgewehrt wird.

Wir haben mit Sicherheit auch für Sie die passende Lösung!

Brandmeldetechnik

Schützen Sie Leben und Sachwerte durch eine frühzeitige Erkennung eines Schwel- oder Entstehungsbrandes mittels einer Brandmeldeanlage. Nur wenn ein Brand so zeitig wie möglich erkannt wird, können Leben und Sachwerte vor den Folgen von Feuer und Rauch bewahrt werden. Eine Brandmeldeanlage alarmiert Personen und mobilisiert die Löschkräfte.

Abgestimmt auf die Örtlichkeiten planen wir den Einsatz von optischen Rauchmeldern, Thermodifferential- oder Mehrsensormeldern bzw. Sondermeldern, bei schwierigen Umgebungsbedingungen. Durchdachte Sicherheitsvorsorge, Projektierung und Installation von Brandmeldeanlagen – das braucht erfahrene Partner.

Wir planen, installieren und warten fachgerecht Brandmeldeanlagen nach den geltenden Regeln und Normen (DIN 14675 und DIN VDE 0833).

Im Falle eines Brandes zählt jede Sekunde.

Feststellanlagen für Brandschutztüren

Feststellanlagen sorgen dafür, dass Bandschutztüren, die Brandabschnitte voneinander trennen, im normalen Betriebsablauf offen gehalten werden. Um diese Türen aber in einem Brandfall schnell und sicher zu schließen, ist die Installation einer Feststellanlage erforderlich. Die dann geschlossene Tür verhindert das Ausbreiten von oft tödlich wirkenden Brandgasen. Das Schließen der Brandschutztüren erfolgt automatisch über angeschlossene Rauchmelder oder einer vorhandenen Brandmeldeanlage. Natürlich können sie auch über einen Handtaster verschlossen werden.

 

Videoüberwachungs-
systeme

Die Einsatzmöglichkeiten von Videoüberwachungen sind sehr vielfältig und bedürfen einer eingehenden Sicherheitsanalyse.

Diese Investition muss gut durchdacht und geplant werden. Bei der Ausführung gibt es verschiedene Kriterien zu beachten, z. Bsp. soll(en) die Kamera(s) im Außen- oder Innenbereich eingesetzt werden, welcher Bereich soll gesehen werden, sollen Personen oder Objektdetails erkannt werden, wie sind die Lichtverhältnisse, wird eine Aufzeichnung benötigt etc. Erst dann, wenn alle Kriterien klar besprochen sind, ist eine Planung und Ausführung möglich.

Unsere Leistungen

Fluchttürsteuerung

Fluchttüren dienen als Rettungswege zum schnellen Verlassen eines Gebäudes in einem Notfall. Diese Türen müssen leicht und jederzeit ohne Probleme geöffnet werden können.

Um jedoch den unbefugten Zugriff auf Waren, Inventar oder Wertgegenstände zu verhindern, werden diese Türen mit einer Fluchttürsteuerung gesichert. Ob als stand alone-Lösung oder als vernetzte Systeme, mit einer Fluchttürsteuerung sind Ihre Türen optimal gesichert und entsprechen den baulichen Auflagen.

 

Rauch- und Wärmeabzugsanlagen

Die Forderungen nach Entrauchungsanlagen sind in verschiedenen bauordnungsrechtlichen Vorschriften (u. a. Landesbauordnungen, Sonderbauverordnungen, Hochhaus-, Industrie- und Krankenhausrichtlinie etc.) verankert, denn Treppenhäuser sind oft die einzige Flucht- und Rettungsmöglichkeit aus einem Gebäude.

Eine zuverlässige Entrauchung in Treppenräumen entscheidet über Menschenleben. Nur eine fachgerechte Planung, Installation und Instandhaltung von qualitativ hochwertigen Produkten sorgen dafür, dass die Rettung und Flucht von Menschen im Brandfall gewährleistet ist.

Zutrittskontrollanlagen

Zutrittskontrollanlagen sorgen dafür, dass bestimmte Unternehmensbereiche nur von autorisierten Personenkreisen betreten werden können. Sie sind zwingender Bestandteil überlegter Sicherheitsvorsorge. Moderne Zutrittskontrollsysteme bieten Flexibilität und Anpassung an die Erfordernisse des Unternehmens. Wichtiger Bestandteil ist die Zuordnung eindeutiger Berechtigungen wie:

  • personelle Berechtigungen
  • örtliche Berechtigungen
  • zeitliche Berechtigungen

Sinnvollerweise werden Zutrittskontrollanlagen mit Zeiterfassungen gekoppelt.

Zeiterfassungssysteme

In modernen Unternehmen ist die Flexibilisierung der Arbeitszeiten Bestandteil der Unternehmenspolitik. Einerseits unterstützt die Gestaltungsvielfalt der Arbeitszeit das Unternehmen bei der Verlängerung von Ansprechzeiten im Kundenverkehr oder von Maschinenlaufzeiten in der Produktion, andererseits kann auch den individuellen Bedürfnissen der Mitarbeiter besser entsprochen werden.

Je nach betrieblicher oder persönlicher Notwendigkeit können die Arbeitszeiten den Gegebenheiten besser angepasst werden.